Nachhaltiges Denken und Handeln in allen Lebensbereichen zu ermöglichen und Bildung
für nachhaltige Entwicklung (BNE) als Konzept fest in den Bildungssystemen zu verankern, gilt als eines der vorrangigen globalen Ziele unserer Zeit.
Der Bauernhof bietet sich hierzu als idealer Lernort an. Mit ihrem Plus an Handlungsorientierung
sowie Partizipation vereint Bauernhofpädagogik viel, was eine Bildung für Nachhaltigkeit fordert.

Fortbildung Bienen an Schulen und Kitas der Grossregion: 24. Sept. 2019

Über 100 Teilnehmende tauschten sich im Kongresszentrum der Eifel-Jugendherberge in Prüm, Rheinland-Pfalz zum Thema "Bienen an Bildungsorten" aus. Mehr Infos

 

Neue Broschüre: Schulgarten? Aber sicher!

Empfehlung für Schulträger, Schulleitungen, Planer und Schulgarten-Aktive. In Erstellt von Dr. Birgitta Goldschmidt in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Rheinland-Pfalz Hrsg. MUEEF RLP. Zum DownloadDownload

 

Lernorte zum Thema Landwirtschaft

Im Landkreis Sankt Wendel gibt es neun landwirtschaftliche Betriebe, die kreisweit ihre Tore für Kitas und Schulen öffnen.  Das „Bildungsnetzwerk St. Wendeler Land“ stellt Lernortbeschreibung sowie Infos zur Anfahrt für alle ansässigen Kitas und Schulen zur Verfügung. Infos

spacer

Aktuell:

Guten Appetit!? – Ernährung als Thema der BNE am Lernort Nachhaltigkeit „Hofgut Neumühle“

20190731 184603 q 400

Lehrerfortbildung
PL-Nr: 1914320208

23. Oktober 2019
Zeit: 09:00 - 16:30

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok